Custom Rumble 2019


10.04.2019
Der alle zwei Jahre stattfindende Bewerb Custom Rumble, bei dem die besten Umbauten an Ducati Scrambler Modellen ausgezeichnet werden, findet heuer zum dritten Mal statt. Am zweiten Custom Rumble nahmen 132 internationale Teilnehmer in den Kategorien Dealer, Customer, Customizer und Rookie Rumble teil.

Um noch mehr Freiraum für persönliche Neuinterpretationen zu schaffen, werden für diese dritte Ausgabe die Kategorien erweitert und aktualisiert, es gibt jetzt 4 Kategorien für die Ducati Scrambler 800 und Sixty2 und eine Kategorie speziell für die Ducati Scrambler 1100.

Die 5 Kategorien, die den Ausgangspunkt für die Umbauten festlegen sollen sind:

  • Rocker: Bikes die von der Café-Racer-Kultur der 1960er inspiriert sind
  • Cut-down: Bikes im Bobber-Style, bei denen alle Elemente die nicht unbedingt benötigt werden eliminiert wurden um einen möglichst minimalistischen Look zu kreieren
  • All-Terrain: Enduro-Style Scrambler, perfekt für das Gelände und mit Equipment für Off-Road Fahrten
  • Outsider: konzipiert für diejenigen, die nicht die Einschränkungen einer bestimmten Kategorie wollen, sondern ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen.
  • Bully: die eigene Kategorie für die Scrambler 1100 ohne Einschränkungen beim Bike-Typ oder Style
Die Anmeldung ist ab jetzt bis zum 30. Dezember 2019 möglich. Die teilnehmenden Bikes müssen bis 30. Jänner 2020 fertig und auf Scramblerducati.com hochgeladen werden. Die Besucher der Website werden bis zum 15. März 2020 online für ihr Lieblingsmotorrad stimmen, und diese Stimmen bestimmen das Gewinnerbike, das im Mai 2020 bei einer speziellen Veranstaltung mit einer Jury aus sorgfältig ausgewählten Experten ausgezeichnet wird.

Teilnehmer am Custom Rumble könne Bilder und Inhalte von ihrer Arbeit auf ihren Instagram- und Facebook-Profilen mit dem Hashtag #customrumble und auf den offiziellen Scrambler Ducati und Custom Rumble Seiten teilen.

Weiter Informationen und das komplette Regelbuch sind auf Scramblerducati.com zu finden.



Gallerie:

Weitere aktuelle Artikel:

14.10.2019
10.10.2019
06.10.2019
« Zurück